MYBRACKETS - GERMAN PRECISION IN ORTHODONTICS
Deutschland / Österreich
Ich bin Kieferorthopäde
FORESTADENT Herausnehmbare Spangen

Produkte/Vorteile

Neben festen Spangen stellen herausnehmbare Spangen eine weitere Behandlungsmöglichkeit dar. Insbesondere im Wechselgebiss bei Kindern werden lose Spangen oft als Einstieg in eine kieferorthopädische Therapie gewählt. Da bei Kindern und Jugendlichen die Kiefer noch leichter zu verändern sind, kann mithilfe dieser Spangen eine Anpassung von Muskeln, Zähnen und Kiefern besser bewirkt werden als bei Erwachsenen. Von großem Vorteil erweisen sich hierbei intelligente Memory Dehnschrauben, von FORESTADENT, die eine Behandlung schneller, wirksamer und angenehmer machen.

Herausnehmbare Zahnspange von FORESTADENT: Memory Dehnschrauben

Memory Dehnschrauben

Intelligent, effizient und schonend –
die Schraube macht hier den Unterschied.

Mehr zu Memory Dehnschrauben
Unsichtbare Zahnspange von FORESTADENT: Aktive Platten / Spangen

Aktive Platten / Spangen

Regelmäßiges Schrauben schafft Platz und sorgt für
"Ordnung" im Zahnbogen.

Mehr zu aktiven Platten / Spangen
Unsichtbare Zahnspange von FORESTADENT: Funktionskieferorthopädische Spangen

Funktionskieferorthopädische Spangen

Sie lassen die Muskeln spielen und beeinflussen
so das Wachstum von Kiefern und Zahnbögen.

Mehr zu FKO-Spangen
    • höchster Tragekomfort durch superelastische NiTi-Feder
    • gleichmäßige sanfte und physiologisch günstige Kraftwirkung
    • schnelle Erweiterung der Zahnbögen
    • kürzere Behandlungszeit aufgrund effizienter Dehnung

     

    Hinweis: FORESTADENT Memory Dehnschrauben "verzeihen" auch mal ein nachlässiges Trageverhalten, sodass sich die herausnehmbare Spange selbst nach ein paar Tagen problemlos wieder einsetzen lässt.

    Pflegetipps

    • Wenig Süßigkeiten essen und gezuckerte Getränke meiden: damit kein Karies entsteht
    • Nach jedem Essen gründlich die Zähne putzen: über, unter und zwischen den Brackets
    • Nicht zu hart und nicht zu weich bürsten: am besten eine mittelharte Zahnbürste mit Profil benutzen
    • Die Zwischenräume nicht vergessen: Zahnzwischenraum-Bürsten und spezielle Flauschzahnseide verwenden
    • Die Zähne zusätzlich stark machen: fluoridhaltige Zahnpasta und zwei- bis dreimal pro Woche Fluorid-Gel benutzen
    • Zwei Wochen vor dem Einsetzen der Zahnspange keine fluoridhaltigen Zahnpflegeprodukte verwenden: so haften die Brackets besser am Zahn